Tipp-Geber

24.07.2014

Sie möchten gerne mit minimalem Aufwand etwas Geld verdienen!

Weitersagen lohnt sich – Sie kennen jemanden, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte?

Tipp-Geber erhalten von uns nach einem erfolgreichen Verkauf / Vermietung bares Geld!

Und so einfach geht es:
Sie melden sich als Tipp-Geber über das Kontaktformular bei uns an.

Dann nennen Sie uns den Immobilieneigentümer, der seine Immobilie bzw. das Grundstück verkaufen oder vermieten möchte.

Zunächst überprüfen wir, ob wir Ihre empfohlene Immobilie bzw. das Grundstück bereits kennen oder ob sie schon veröffentlicht wurde. Tipps aus Zeitungen oder Internet-Datenbanken können wir grundsätzlich nicht berücksichtigen.

Wenn nicht, nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin.

Sollte dann ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen, beginnt die Vermarktungsphase.
Danach erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail.

Nach einer erfolgreichen notariellen Beurkundung des Kaufvertrages bzw. nach Unterzeichnung des Mietvertrages und nach Erhalt unserer Maklercourtage erhalten Sie von uns Ihre Tipp-Provision.

Nach einem erfolgreichen Verkauf:
Verkaufspreis bis 100.000,- Euro (laut Notarvertrag)     300,- Euro (inkl. 19% Mwst)
Verkaufspreis bis 300.000,- Euro (laut Notarvertrag)     600,- Euro (inkl. 19% Mwst)
Verkaufspreis  ab 300.000,- Euro (laut Notarvertrag)  1000,- Euro (inkl. 19% Mwst)

Nach einer erfolgreichen Vermietung:
erhalten Sie von uns Ihre Tipp-Provision in Höhe von 10 % unseres Vermittlungshonorares.

Gerne können Sie als Tippgeber auch anonym bleiben.

* Wer für sein Unternehmen in Deutschland werben möchte, unterliegt nicht nur hohen Qualitätsanforderungen, sondern auch strengen Wettbewerbsrichtlinien. Das heißt, wir dürfen Ihnen eine Tipp-Provision nur dann anbieten und auszahlen, wenn Sie nicht der Eigentümer der Immobilie sind.
Es spielt aber keine Rolle, ob der Eigentümer ein Verwandter oder ein Freund von Ihnen ist. Außer dem Ehe- und Lebenspartner sowie deren Kinder darf der Eigentümer auch mit Ihnen verwandt sein.

* Ihre Vermittlungsprovision wird nach Abschluss aller Verträge und nach Eingang unserer Provision per Banküberweisung bezahlt. Wir behalten uns das Recht vor Immobilienobjekte, Eigentümer oder Tippgeber abzulehnen. Bei Nichtzahlung unserer Provision folgt keine Auszahlung Ihrer Vermittlungsprovision. Bei mehreren Tipps zu einem Objekt erhält nur der erste Tippgeber die Provision.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Sprechen Sie mit uns, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Hier geht es zur Anmeldung